Florida-Urlaub-Infos.de

Alle Informationen für den Urlaub in Florida

Budget

Einige DollarsEinige Dollars
© Bernd Kasper / pixelio.de
Man sollte sich natürlich vor Beginn der Reiseplanung fragen, wie viel man eigentlich für den Urlaub in Florida ausgeben kann und will. Hier gibt es einige Faktoren, welche die Budgetplanung beeinflussen können. Die angegebenen Preise sind natürlich nur grobe Schätzungen, sollen aber grob das benötigte Budget für einen Urlaub in Florida umreißen. Genauere Informationen zu den einzelnen Punkten befinden sich in den jeweiligen Themenartikeln. Berechnungsgrundlage für die hier gemachten Angaben sind 14 Tage Urlaub in Florida.

Flugpreis: ca. 500-800 Euro pro Person

Flüge in die USA gibt es schon für knapp über 500€, z.B. über Billig-Airlines wie airberlin. Flugpreisvergleichsseiten
sind ein guter Ausgangspunkt. Ich habe jedoch die Erfahrung gemacht, dass die Flüge bei den Airlines direkt nicht teurer sind und man die Suchportale nur zur Übersicht nutzen sollte, die Buchung aber direkt bei der Airline ausgeführt werden sollte. Weitere Informationen zu Flügen in die USA

Leihwagen: ca. 200 Euro pro Person

Ein Leihwagen kostet je nach Größe/Fahrzeugtyp mal mehr oder weniger. Verschaffen Sie sich einen Überblick über die Leihwagenfirmen am angesteuerten Zielflughafen, hierzu eignen sich auch Leihwagensuchmaschinen. Weitere Informationen zu Leihwagen

Unterkunft: ca. 300-800 Euro pro Person

Typische Ferienvilla in FloridaTypische Ferienvilla in Florida
Es gibt günstige Hotels und Motels, es gibt unter den Hotels in Florida jedoch auch absolute Luxus-Herbergen. Preislich können letztere natürlich nicht mit dem hier veranschlagten Budget mithalten, aber ich möchte auch zu bedenken geben, dass man seinen Urlaub in Florida normalerweise nicht im Hotel verbringt, sondern auf Tour zu allen Sehenswürdigkeiten ist. Im Hotel schläft man nur, also wozu unnötiger Luxus? Eine Alternative ist ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung. Preislich liegen diese bei etwa 10-20 Euro pro Person und Nacht, günstige Motels liegen bei über 20-30 Euro pro Person und Nacht.

Eintrittskarten für Sehenswürdigkeiten, Freizeitparks, etc.: ca. 300-400 Euro pro Person

Tickets!Tickets!
Freizeitpark-Junkies geben hier natürlich etwas mehr aus, alleine die Mehrtagestickets für das Walt Disney World Resort liegen schon über dem veranschlagten Budget. Wenn Sie jedoch nur einige Tage in den Parks verbringen möchten, auch mal einen Strandtag einlegen oder kostenlose Angebote nutzen, sollten Sie mit diesem Budget locker auskommen. Informationen zu den Sehenswürdigkeiten finden Sie unter Anderenem hier: Freizeitparks, Strände, Städte.

Essen & Trinken: ca. 500 Euro pro Person

Chinesisches EssenChinesisches Essen
Bild: cc-by-nc 2.0 Joe Green
Ins Restaurant gehen ist in den USA nicht wirklich teuer, auch wenn die Essenspreise sich generell noch zuzüglich der derzeitigen 7%-Mehrwertssteuer in Florida verstehen und auch 10-20% Trinkgeld auf die Rechnung aufgeschlagen werden sollte. Wer in einem eigenen Ferienhaus mit Küche wohnt, kann hier aber ordentlich sparen. In Supermärkten deckt man sich mit dem Wichtigsten ein und kann auch in kürzester Zeit selbst etwas daraus zaubern.

Was kostet mich also der Spaß?

Ein Urlaub in Florida ist schon für etwa 1500€ pro Person möglich, allerdings mit Abstrichen. Florida ist so groß, dass man ohnehin nie alles bei einer Reise schaffen wird. Für ein Budget von 2000€ pro Person kann man jedoch die wichtigsten Sehenswürdigkeiten bestaunen und muss auch nicht immer auf jeden Cent achten. Ab 2500€ zieht der Luxus in den Urlaub ein, und nach oben hin gibt es natürlich keine Grenzen.